Phuket


Phuket ist eine kleine Insel vor dem südlichen Thailand. Phuket ist nur durch eine Wasserstraße vom Festland getrennt und ist Thailands größte Insel.
Die Insel ist mit ihren malerischen weißen Sandstränden , dem abwechslungsreichen Landschaftsbild und der üppigen, farbenprächtigen Vegetation heute zu einem Touristenparadies geworden.

Man kann in Phuket trotz seiner relativ geringen Größe völlig unterschiedliche Urlaubserlebnisse machen. Viele Urlauber kommen heute nach Thailand, um sich am Abend in den Vergnügunszentren zu tummeln und tagsüber am Strand auszuruhen. Für diese Art von Urlaub ist Patong wie geschaffen. Gleich in der Nähe vom Strand gibt es unzählige Bars und Clubs, wo nächtelang gefeiert werden kann. Der Strand zählt zu einem der schönsten der Insel und man kann tagsüber Liegestühle mieten, die das Entspannen vollkommen machen.

Wer jedoch das eigentliche Thailand entdecken möchte, hat auch dazu auf Phuket reichlich Gelegenheit. Viele einsame Strände warten auf den Touristen, der bereit ist, hier mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mit einem Leihwagen herzukommen..
Auch von einem Boot aus kann man auf Phuket herrliche, abgeschiedenen Buchten besuchen. Phang Nga ist interessant zu erkunden. Hier findet man Meereshöhlen und Lagunen eingebettet in eine felsige Landschaft, die auf jeden Naturliebhaber einen starken Eindruck hinterlassen.

Auch die Inselhauptstadt Phuket ist einen Besuch wert. Hier sind freilebende Affen eine besondere Attraktion. Die Tiere sind zutraulich und warten nur darauf, von den Touristen mit Leckerbissen verwöhnt zu werden.
Aber auch große Tiere warten in Phuket auf den Abenteuerlustigen. Schon für ein relativ geringes Entgelt kann man hier auf dem Rücken eines solchen Tieres auf Entdeckungsreise gehen. Diese einzigartige Art der Fortbewegung ist schon ein ganz besonderes Erlebnis und gehört zu diesen unvergesslichen Erfahrungen, die man auf Phuket sammeln kann.

Das Inselinnere von Phuket war früher völlig von Urwald bewachsen. Aber auch heute findet man diese dichte Vegetation an einigen Stellen vor. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch im Nationalpark im Norden der Insel , wo eine außergewöhnliche Fauna in leuchtenden Farben zu bewundern ist.

Unterkünfte sind auf Phuket reichlich zu finden. Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist hier etwas dabei. Vom Luxushotel bis zum einfachen Quartier am Strand ist hier einfach alles zu haben. Bei der Auswahl der Reisezeit sollte man beachten, das die Monate zwischen Februar und Juni die heißesten sind und wohl nur von denen genossen werden, denen Hitze absolut nichts ausmacht. Im Juni fängt die Monsunzeit an. Sie dauert bis Oktober und in dieser Zeitspanne muss man damit rechnen, dass es schon einmal zwei Wochen ununterbrochen regnen kann. Die schönste Reisezeit für Phuket ist zwischen November und Januar. Die Sonne ist in diesen Monaten beständig und doch ist das Klima kühler und angenehmer.
 
ADAC Reiseführer Thailand
 ADAC Reiseführer Thailand (Sonderedition) : Phuket Ko Samui Krabi
 € 4.75 Details

Das Handbuch für den ersten
 Das Handbuch für den ersten Phuket Urlaub
 € 20.67 Details

Entdecke Phuket : inkl. Khao
 Entdecke Phuket : inkl. Khao Lak Guide
 € 19.90 Details

Khao Lak Entdecken : Fuer
 Khao Lak Entdecken : Fuer Individualreisende, Touristen und Familien
 € 7.60 Details

MARCO POLO Reiseführer Phuket
 MARCO POLO Reiseführer Phuket : Reisen mit Insider - Tipps. Inklusive kostenloser Touren - App & Update - Service
 € 12.34 Details

MARCO POLO Reiseführer Phuket
 MARCO POLO Reiseführer Phuket : Reisen mit Insider - Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Reiseatlas
 € 12.99 Details

MERIAN live! Reiseführer
 MERIAN live! Reiseführer Phuket : Mit Extra - Karte zum Herausnehmen
 € 5.99 Details

Phuket auf eigene Faust entdecken
 Phuket auf eigene Faust entdecken
 € 11.34 Details

Pocket Guide Phuket Lonely
 Pocket Guide Phuket (Lonely Planet Pocket Guide Phuket)
 € 3.08 Details

Stefan Loose Reiseführer
 Stefan Loose Reiseführer Thailand Der Süden, Von Bangkok nach Penang : mit Reiseatlas
 € 25.99 Details